Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur

Kürbis-Mais-Suppe mit Muskatblütensalz und Muskatblütenzucker

Zutaten:
• 3 EL Butter
• 1 große, gewürfelte Zwiebel
• 1,25 kg Kürbis
• 500 g Kartoffeln in Würfel geschnitten
• Muskatblütensalz
• 3 EL brauner Zucker
• Nelkentblütensalz
• Muskatblütenzucker
• 100 ml trockener Weißwein
• 1 1/2 l Gemüsebrühe
• 100 g Sauerrahm
• 100 g Maiskörner
• schwarzer Pfeffer
8-10 Personen

Zubereitung:
1. Die Butter in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebelwürfel, Kürbis- und Kartoffelwürfel unter Rühren andünsten.
2. Mit Muskatblütensalz, Zucker, Pfeffer, Nelken- Muskatblütensalz würzen, Muskatblütenzucker nach Geschmack zugeben. Sobald der Zucker geschmolzen ist, den Topfinhalt mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufkochen.
3. Die Suppe bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten garen und zuletzt mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Sauerrahm verfeinern und die Maiskörner unterheben.


Kürbis-Mais-Suppe mit Muskatblütensalz und Muskatblütenzucker

PDF Datei vergrößern (pdf)
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign