Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur

Geeiste Frischkäse-Creme mit Rosenblütenzucker

Zutaten:
•    15 Bio-Zwiback
•    70 g Butter
•    100 g Rohrzucker
•    Rosenblütenzucker
•    450 g Frischkäse
•    1 Päckchen Vanillezucker
•    200 g Zartbitterschokolade
•    200 g Sahne
•    2 TL Orangenlikör
• 4 EL gehackte Pistazie
•    je 6 Minze- und Schokoblättchen
•    1 Springform (ca. 24 cm Ø)

Zubereitung:
1.    Den Backofen auf 140° vorheizen. Zwiebäcke auf einer Reibe reiben und sieben. Butter schmelzen lassen. Mit geriebenen Zwiebäcken und der Hälfte Zucker mischen, in eine Springform füllen und glatt drücken. Im Backofen (Mitte, Umluft 130°) ca. 10 Min. backen und in der Form auskühlen lassen.
2.    Frischkäse, den restlichen Zucker, dem Rosenblütenzucker und Vanillezucker mischen. Schokolade im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen und unter den Frischkäse rühren.
3.    Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Orangenlikör und Pistazien untermischen. Die Creme auf dem Boden verteilen und mindestens 2 Std. (oder am Vortag) ins Tiefkühlfach stellen.
4.    Ca. 1½ Std. vor dem Servieren herausnehmen. Mit Minze- und Schokoblättchen dekorieren. Den Ring der Form entfernen, die Creme vom Boden lösen und auf einer Platte anrichten.


Geeiste Frischkäse-Creme mit Rosenblütenzucker

PDF Datei vergrößern (pdf)
Quelle: inspiriert von www.kuechengoetter.de
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign