Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur

Garnelen-Tempura mit Orangenblütensalz und Salbeiblütensalz

Zutaten:
•    1 Rezept Tempura-Teig
•    1 El Currypulver
•    16-20 Riesengarnelen (küchenfertig, mit Schale)
•    100 g Mehl zum Wenden
•    Fett zum Ausbacken
• Salbeiblütensalz
•    50 g süße Chili Sauce
4 Personen

Zubereitung:
1.    Tempurateig mit dem Currypulver verfeinern. Garnelen bis auf das letzte Schwanzteil aus der Schale lösen.
2.    Am Rücken mit einem scharfen Messer einschneiden und den Darm herausziehen. Garnelen im Mehl wenden, durch den Teig ziehen und im heißen Fett goldgelb ausbacken.
3.    Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit 1 Prise Salz würzen und mit der süßen Chili Sauce servieren.


Garnelen-Tempura mit Orangenblütensalz und Salbeiblütensalz

PDF Datei vergrößern (pdf)
Quelle: inspiriert von Johann Lafer
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign