Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur
Preise für Gründer
PDF Datei vergrößern (pdf)

Preise für Gründer

Der Mut, ein Unternehmen zu gründen, will belohnt werden. Auf der Fachtagung der Hessischen Gründungsförderer wurden neun Gründer und Gründerinnen auserwählt, die einen Preis gewinnen sollen. 108 Firmen waren nominiert worden, 36 hatten es bei dem Wettbewerb bis in die vorletzte Runde geschafft. In drei Kategorien konnten die Gründer neuer Unternehmen punkten. Unter den besten Drei sind auch Unternehmen aus Wiesbaden und der Region. Offenbar bietet die Landeshauptstadt einen guten Nährboden für pfiffige Geschäftsideen. ... Wer allerdings letztendlich den ersten, zweiten oder dritten Platz erreicht, wird sich erst am 7. November im Wiesbadener Kurhaus entscheiden. Denn erst dann wird die Rangfolge der Platzierungen bekannt gegeben. ...
Auch in der Kategorie "Intelligente Geschäftsidee" beeindruckte die fachkundige Jury eine Firmengründung in Wiesbaden. Anja Quäschning wird für ihre "Deutsche Blütensekt Manufaktur" ausgezeichnet werden.



Quelle: Wiesbadener Kurier, Zeitung für die Landeshauptstadt, Ausgabe Samstag, 26.10.2005, Seite 5, Rubrik: Wiesbadener
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign