Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur
Delikatessen aus frischen Blüten
PDF Datei vergrößern (pdf)

Delikatessen aus frischen Blüten

Köstliche Geschmackserlebnisse aus frischen Blüten bietet die Deutsche Blütensekt Manufaktur ihren Kunden. Dafür werden Blüten von Hand geerntet, von den Stielen gezupft und ganz frisch verarbeitet. So bleibt das frische Aroma der Blüten erhalten und kann zu ganz unterschiedlichen Speisen von herausragender Qualität verarbeitet werden. Die Produkte stammen alle aus eigener Entwicklung des Anbieters und sind biozertifiziert. Verarbeiten lassen sich die Blüten unter anderem zu Blütensirup, Blütenextrakt, Blütensalz oder Blütenzucker.
Der zarte Duft frischer Früchte wird vom Blütensirup Orange verströmt. Der in 250ml-Flaschen erhältliche Sirup eignet sich nicht nur 1:10 verdünnt als erfrischende Blütenschorle, sondern auch zum Verfeinern von Sekt, Dressings und Saucen oder als aromatische Beigabe zum Dessert. Der nur dezent süße Sirup ist genau wie der weitaus intensiver schmeckende Lotus-Blütensirup oder der nach Marzipan und Kirschkompott duftende Blütensirup Japanische Kirschblüte eine geschmackliche Bereicherung in der anspruchsvollen Küche.
Die kann ihr Repertoire auch mit Blütensalz und Blütenzucker erweitern. So bietet mit Lavendelblüten aromatisiertes Flor de Sal eine reizvolle Möglichkeit gerade Fleischgerichte zu würden und zu aromatisieren. Auch zum Grillen im nächsten Sommer eignen sich die Blütensalze hervorragend. Sahne, Desserts und Tee lassen sich mit Blütenzucker verfeinern. Der ist nicht nur in auf den ersten Blick zu Früchten, Waffeln oder Eiscreme passenden Sorten wie Lavendelblüte erhältlich, sondern zum Beispiel auch in Muskat-Blüte. Was auf den ersten Blick ungewöhnlich klingt, schmeckt in Backwaren, mit Pflaumenkompott oder in Desserts außergewöhnlich und interessant. Einen Überblick über alle lieferbaren Sorten und passende Rezepte bietet die Internetseite der Deutsche Blütensekt Manufaktur.
Links: www.bluetensekt.de



Quelle: Therapie online, Das Lifestylemagazin
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign