Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur
Sekt aus Rosenblüten
PDF Datei vergrößern (pdf)

Sekt aus Rosenblüten

Blüten treibt eine kleine Schaumwein-Manufaktur in Wiesbaden. Dort werden ein ungewöhnlicher Holunderblütensekt, Rosen-Elixiere und verschiedene Sirups sowie Gelees erzeugt. Ganz neu im Sortiment ist der höchst rare, ungemein aufwändig herzustellende und entsprechend kostspielige Rosenblütensekt.

Die promovierte Biophysikerin Anja Quäschning hat sich von ihrer Großmutter inspirieren lassen und arbeitet streng nach ökologischen Richtlinien. Durch ein spezielles Verfahren gelingt ein kalter Blütenauszug in reinem Quellwasser, völlig ohne Pressen oder Erhitzen, damit das zarte Aroma erhalten bleibt. Bislang sind 30 Sorten zu haben.



Quelle: GaultMillau, Das Magazin für Geniesser, Ausgabe 02.2008, April/ Mai, Seite 18, Rubrik: Szene Rhein-Main
Veröffentlicht auf www.bluetensekt.de

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign