Logo der Deutschen Blütensekt Manufaktur

Donnerstag, 4. Mai 2006, 14:00 Uhr

hr1-MERIDIAN

hr1-Gesprächspartnerin Anja Quäschning ist Diplom Biologin, sammelt Blüten aller Art und gewinnt daraus Lebensmittel, Essenzen, Sirup und Blütensekt. Sie hat die Deutsche Blütensekt Manufaktur gegründet, die erlesene Delikatessen hergestellt aus frischen Blüten. Und sie wurde ausgezeichnet mit dem "Hessischen Gründerpreis 2005". Wir sprechen mit ihr in hr1-MERIDIAN Donnerstag, 4. Mai 2006, 14:00 Uhr.

Rezept:
Mousse von weißer Schokolade und japanischer Kirschblüte

50g Zucker
2 Eier
80g Kirschlütensirup
220g weißer Kuvertüre
500g geschlagene Sahne
3 Blatt Gelantine
Zucker mit Eigelb heiß aufschlagen ( ca. 80° C), Gelantine in kaltes Wasser einweichen, ausdrücken und auf dem Herd warm + flüssig werden lassen. Kuvertüre flüssig machen auf dem Herd. Nur warm nicht heiß! Alles mit Kirschblütensirup verrühren, geschlagene Sahne unterheben.

Rezept:
Akazienblütendressing

40ml Rapskernöl
50ml weißen Balsamico
10g Salz
210ml Akazienblütensirup
120ml Wasser
20ml Weißwein
Alles Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Fertig!

Deutsche Blütensekt Manufaktur  Hof auf die Endlache - Außerhalb 12  D- 65468 Trebur   |   info@bluetensekt.de   |   Impressum   |   Kontakt Webdesign